Jochen Köhnke - Oberbürgermeister für Münster

Informationen

Bildung

Die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen liegt darin, dass die Stadt Münster optimale Voraussetzungen für gute Bildung schafft. Münster muss als Träger von Schulen und Weiterbildungsinstitutionen dafür sorgen, dass alle unabhängig von ihrer Herkunft die bestmögliche Bildung bekommen.

  • Ich werde als Oberbürgermeister die Umsetzung der zweiten Gesamtschule in Münster zu einem zügigen Abschluss bringen. Ich will, dass die Schule zum nächsten Schuljahr 2016/17 an den Start gehen kann, damit nicht wie bisher 200 Kinder mit gesamtschulwunsch abgewiesen werden müssen.
  • Ich werde als Oberbürgermeister die Gestaltung von Inklusion in allen Bildungseinrichtungen der Stadt zu einer zentralen Aufgabe der gesamten Verwaltung machen: Alle sollen unabhängig von ihrer Behinderung den gleichen Zugang zu Bildungschancen erhalten, aber auch die beste Förderung. Eltern und Kinder sollen entscheiden, ob die beste Förderung im Rahmen des Regelschulsystems oder an Förderschulen erreicht werden kann. Ich werde die Voraussetzungen schaffen, dass echte Wahlmöglichkeiten bestehen.
  • Die Sanierung von Schulen wird oberste Priorität bei Investitionsmaßnahmen der Stadt: Ich werde dafür sorgen, dass jedes Jahr mindestens 10 Millionen Euro in die Sanierung und Ausstattung von Schulen mit Fachräumen, IT-Technik und WLan fließen.
  • Der Ausbau von Kita-Angeboten muss so erfolgen, dass alle Kinder im Umfeld ihrer Wohnung schnell einen Platz finden. Ich werde dafür sorgen, dass das Anmeldeverfahren transparenter und effizienter wird.
  • Ich werde die berufliche Bildung in Münster verbessern, indem ich eine neue Schulentwicklungsplanung für die Berufskollegs anstoße. Im Mittelpunkt soll neben der Ausbildung von Fachkräften dabei auch das Ziel stehen, dass niemand ohne berufsqualifizierenden Abschluss bleibt.
  • Die Zusammenarbeit mit den Hochschulen werde ich in allen Bereichen intensiviert werden. Ich will erreichen, dass mehr Unternehmensgründungen aus den Hochschulen heraus in Münster stattfinden und mit der Wirtschaftsförderung hier in den kommenden Jahren einen Schwerpunkt setzen.