Jochen Köhnke - Oberbürgermeister für Münster
Jochen Köhnke - mit klarem Kurs
Wir unterstützen Jochen Köhnke

Aktuelles

Videoblog

Bezahlbares Wohnen in Münster

In seinem neuesten Video-Blog erklärt Jochen Köhnke, wie er für bezahlbares Wohnen in Münster sorgen will.

Mehr...

Keine städtischen Mittel für Tour-de-France-Start

SPD, Grüne und FDP beenden Lewes Tour-de-France-Irrfahrt. In einem gemeinsamen Antrag zur sofortigen Beschlussfassung an den Rat der Stadt Münster beantragen die Fraktionen, dass ein möglicher Tour-de-France-Start in Münster ausschließlich auf der Basis privaten Engagements durchgeführt werden kann.

Angesichts der schwierigen Haushaltslage und vor dem Hintergrund der großen Investitionsnotwendigkeiten in der wachsenden Stadt Münster könne man sich über den Vorschlag Lewes für eine eintägige Partyveranstaltung im zweistelligen Millionenbereich nur wundern, zeigen sich die Fraktionsvorsitzenden Dr. Michael Jung, Otto Reiners und Carola Möllemann-Appelhoff einig.

Mehr...
Köhnke_Jochen_klein Ausschnitt

3 Milliarden Euro mehr vom Bund

Köhnke und Strässer begrüßen Unterstützung der Kommunen
„Wir freuen uns darüber, dass der Koalitionsausschuss auf Bundesebene für 2016 insgesamt 3 Milliarden Euro zusätzlich für die Länder und Kommunen bereitstellen möchte“, erklärt Jochen Köhnke, Kandidat der SPD Münster für das Oberbürgermeisteramt. „Eine Entlastung der Kommunen bei der Unterbringung von Flüchtlingen ist durch die weiter steigenden Flüchtlingszahlen unbedingt nötig geworden. Die Koalitionsparteien haben sich darüber hinaus darauf geeinigt, dass alle verfügbaren Plätze in Gebäuden, die sich im Eigentum des Bundes befinden, den Kommunen zur Unterbringung von Flüchtlingen mietzinsfrei zur Verfügung gestellt werden. Auch diesen Schritt begrüßen wir sehr.“
„Die generelle Finanzsituation vieler Kommunen ist besorgniserregend, daher werden wir auch in Zukunft für weitere Entlastungen durch den Bund, nicht nur bei der Aufnahme von Flüchtlingen, kämpfen müssen“, so Köhnke.

Mehr...
Köhnke_Jochen_klein Ausschnitt

SPD sorgt für mehr Bauland

"Ich bin froh, dass der SPD-Antrag beschlossen wurde, die Stadt zu beauftragen, künftig Bauland für jährlich 2000 Wohneinheiten bereitzustellen", erklärt Jochen Köhnke, Oberbürgermeisterkandidat der SPD nach der Sitzung des Planungsausschusses am Donnerstag . Das sei ein wichtiges Signal für alle, die in Münster eine bezahlbare Wohnung suchten, so der Sozialdemokrat. Er versprach, im Falle seiner Wahl, diesen Beschluss "mit höchster Priorität" umzusetzen, so Köhnke.

Mehr...
Videoblog

Politik mit Augenmaß

Jochen Köhnke in seinem Video-Blog zum Thema "Tempo 30"

Mehr...
Facebook